Kundendienst

Kundendienst / Wartung
Nicht nur weil der Schornsteinfeger kommt...

Eine Wartung Ihrer Heizungsanlage ist nicht nur wichtig, weil der Schornsteinfeger jährlich die Abgaswerte der Heizungsanlage kontrolliert, sondern sie sorgt für einen einwandfreien Betrieb der Heizungsanlage und dafür, das die eingesetzte Energie optimal genutzt und schadstoffarm verbrannt wird.

Das schont die Umwelt und den Geldbeutel!!!

Eine Heizungsanlage sollte mindestens einmal im Jahr gewartet werden.

Folgende Arbeiten werden im Rahmen einer Heizungswartung durchgeführt:

 

Öl-Heizkessel

Überprüfen des Heizkessels, Brennkammer des Heizkessels mit Spezialstaubsauger und Reinigungsbesen säubern, Befestigungsschrauben mit Armaturenfett gangbar machen und Heizkessel auf Undichtigkeit überprüfen.

 

Ölbrenner

Ölbrenner von innen und außen reinigen. Ölabsperrorgane überprüfen, Zündelektroden prüfen und eventuell nachrichten. Öldruck und Vakuum messen. Austausch der extra zu berechnenden Verschleißteile. Messung zur Einhaltung der Wirtschaftlichkeit und Einhaltung der Emissionswerte, sowie Einstellung entsprechend 1.BImSchV. Erstellung eines Messprotokolls.

 

Gas-Heizkessel und Brenner

Überprüfen des Heizkessels. Brennkammer des Heizkessels mit Spezialstaubsauger und Reinigungsbesen säubern, Befestigungsschrauben mit Armaturenfett gangbar machen und Heizkessel auf Undichtigkeiten überprüfen. Gasabsperrorgane und Rohrleitungen auf Dichtigkeit überprüfen. Brenner und Zündeinrichtung demontieren, mechanisch und chemisch reinigen und wieder montieren. Heizschacht reinigen. Ausdehnungsgefäß und Schaltfunktion des Raumthermostats überprüfen. Messung zur Ermittlung der Wirtschaftlichkeit und Einhaltung der Emissionswerte, sowie Einstellung des Brenners gemäß 1.BImSchV.

Eine regelmäßige Wartung der Heizungsanlage sorgt dafür, dass die Zuverlässigkeit der Heizungsanlage erhalten bleibt!

 

Ihr Grothe Heizungsbau Team